Sommer, Sonne, Strand und Meer (Sommer’18)

Zwischen ZAPPANALE und OSTSEE-MEETING (das dieses Jahr ausfällt) heißt es in Bad Doberan-Heiligendamm SOMMER, SONNE, STRAND UND MEER.

Der Juli ist die wärmste Zeit des Sommers und in diesem Jahr werden Höchstwerte jenseits der 30°C-Marke erwartet. Was liegt näher, als das kühle Nass der Ostsee? Was ist schöner, als danach am Strand in der warmen Sonne zu trocknen, mit einem Buch in der Hand oder einem Cocktail oder frischem Obst?

Zwischendurch gibt es etwas Kultur, wie die Stadtführungen auf der Promenade oder Führungen im angenehm-kühlen Doberaner Münster. Und natürlich Eis!

Ich wünsche Ihnen einen schönen Sommer im ERSTEN SEEBAD!

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.