Corona aktuell: Das ist der letzte Stand

Fast zwei Jahre ist es her, als das Coronavirus COVID-19 Ende Dezember 2019 bekannt wurde. Seitdem gab es Lockdowns und Lockerungen, Beratungen und Verordnungen, Entspannungen und Verschärfungen. Inzwischen gibt es einen Impfstoff, aber immer noch 12 Millionen Ungeimpfte allein in Deutschland. In Bad Doberan war genau das die Ursache für einen Ausbruch im Pflegeheim – bei Menschen, die gerade davor geschützt werden sollen. Eine Impfpflicht gibt es nicht, aber angesichts steigender Werte denkt die Politik darüber nach.

ansehen

Wie läuft der Ostsee-Urlaub 2021 in MV und Bad Doberan-Heiligendamm?

Endlich dürfen wir wieder Gäste empfangen und verwöhnen. Seit 28. Mai dürfen Einheimische wieder zu uns kommen und ab 4. Juni auch Gäste aus ganz Deutschland. Ab 11. Juni ist dann auch ein Tagesausflug nach Mecklenburg-Vorpommern wieder möglich. Einiges ist anders als sonst und manches muss man beachten. Hier gibt es Infos für die richtige Vorbereitung auf den Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern am Beispiel Bad Doberan-Heiligendamm.

ansehen

Corona in Bad Doberan und Umgebung: Wie ist die Inzidenz in den Städten und Ämtern?

167,6 in ganz Deutschland, 135,5 in Mecklenburg-Vorpommern und 108,9 im Landkreis Rostock – das sind die Inzidenzen von heute. In absoluten Zahlen heißt das 139.354 neue Fälle in den vergangenen 7 Tagen in ganz Deutschland, davon 2.179 in ganz Mecklenburg-Vorpommern und davon 235 im Landkreis Rostock. Doch wie sieht es in den Städten und Ämtern selbst aus? Hier gibt es Infos:

ansehen