Neues Schnelltest-Testzentrum und veränderte Öffnungszeiten in Bad Doberan

In der Mollistraße 10 bei der Physiotherapie Schütt & Gerlach hat ein neues Corona-Testzentrum geöffnet. Die Schnelltests in Heiligendamm werden nicht mehr in der Orangerie, sondern von der Rezeption im Haupthaus vorgenommen. Die Testzentren in der Mehrzweckhalle und bei Vital Fit Plus haben veränderte Öffnungszeiten.

Die Schnelltests sind seit 13.11.2021 kostenlos, aber aktuell das kostenlose Angebot auf einmal in der Woche begrenzt, also alle weiteren Tests zu bezahlen. Es könnte verstärkt darauf geachtet werden, dass die schon seit April gültige Definition von „tagesaktuell“ umgesetzt wird. Tagesaktuelle Tests oder Ergebnisse müssen am Tag der Vorlage erstellt worden sein. Es reicht nicht, angesichts der bisher akzeptierten 24 Stunden Gültigkeit am Vortag einen Test für den Folgetag zu machen. Das wird unterschiedlich gehandhabt und sollte unbedingt vorher erfragt werden.

In den öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus, Bahn, Straßenbahn, Molli) gilt 3G. Man muss also auch als Geimpfter und Genesener einen negativen Test vorlegen. Die ersten Behörden mussten auch auf 3G umstellen, wie die Kreisverwaltung. Die Gebäude in Bad Doberan dürfen nur zu den Sprechzeiten betreten werden und für die Zulassungsstelle braucht es einen Termin. 

Alle Testzentren in Bad Doberan-Heiligendamm gibt es hier.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.