Slider

Wasser Marsch! Wasserspiel auf dem Kamp eingeweiht

Es war nicht zu überhören, als das Wasser zu sprudeln begann. Die Hortkinder der Kamp-Schule sprangen barfuß über das nagelneue Relief auf dem Kamp in Bad Doberan. Damit ist das Wasserspiel nach langer Zeit endlich eröffnet worden.

Dass ein Wasserspiel zwischen den beiden Pavillons entstehen sollte, war ausgemachte Sache. Bürger und auch Stadtvertreter sahen aber schon einen mit Blättern und Blüten verstopften Brunnen vor sich und hatten so ihre Zweifel. Für den Planer war es eine Herausforderung. Denn auch der Denkmalschutz hat im ältesten Park der Stadt ein Wort mitzureden. Über 30 Zentimeter darf da nichts entstehen, das nicht vorher schon mal da war. Ein eingefasster Springbrunnen fiel damit schon mal weg.

So entstand ein Brunnen ohne Einfassung, über den die Blätter der alten Linden einfach hinweg wehen können. Das Wasserspiel reicht kaum höher, als 30 Zentimeter, aber weil es mehrere Fontänen gibt, bildet es ein hörbares Plätschern auf dem sonst vom Verkehrslärm umgebenen Platz im Herzen der Stadt.

4000 Liter Wasser sprudeln zwischen Schwan, Hirsch, Pferd & Co. hindurch und füllen die dunklen Reliefs mit Wasser. Durch ein Umlaufsystem werden sie aufgefangen, gefiltert und wieder in die 25 Düsen gepumpt. Für die Technik wurde eigens ein kleiner Keller ausgehoben.

Damit ist ein weiterer Meilenstein in der Neugestaltung des Kamp geschafft. Der kleine Trinkbrunnen läuft noch nicht und auch das Kinderkarussell ist noch gesperrt. Das ist eigentlich für kleine Kinder gedacht, aber nachdem es auch von größeren genutzt wurde, ist es abgesackt. Auf Grund der Verletzungsgefahr musste es gesperrt werden. Die Stadt ist mit dem Hersteller im Gespräch.

Wenn dann alles richtig fertig ist, soll der einstige Lustgarten im Herzen der großherzoglichen Sommerresidenz wieder genau für das sorgen, wofür er damals von einer Weide zum Park umgebaut wurde: Für Freude. Den ersten Test hat er definitiv bestanden, wie man im Video gut hört und sieht:

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.