Bereit zur APPfahrt: Molli wird modern

Es ist ein Stück Eisenbahngeschichte, wenn der Schaffner kommt und „Die Fahrkarten bitte“ sagt, seine Lochzange heraus holt und Löcher in die dicke Pappfahrkarte stanzt. Aus dieser Zeit stammt die Molli-Bahn und auch heute noch pfeift der Schaffner mit seiner Trillerpfeife, bestätigt der Zugführer mit einem Tuten, steigt der Schaffner in den Zug und kontrolliert die Fahrkarten.

Diese sind längst auf Thermopapier gedruckt und werden abgestempelt. Molli ist halt nicht nur ein technisches Denkmal, sondern auch ein öffentliches Verkehrsmittel und der Betreiber kein Fan-Verein, sondern ein Wirtschaftsbetrieb. Die Mecklenburgische Bäderbahn wird zwar vom Landkreis Rostock und den Städten Kühlungsborn und Bad Doberan getragen, aber wirtschaften muss sie selbst.

 

Molli war auf Borkum, Schweineschnäuzchen kommt zu uns

So ist es nicht verwunderlich, dass der Molli neue Wege geht. Im letzten Jahr tat er das buchstäblich, als eine der Loks mit dem Lkw zum Hafen nach Emden gefahren, mit der Fähre nach Borkum gebracht und dann dort auf die gleich großen Schienen gesetzt wurde. Das war eine gelungene PR-Aktion, die den Molli im Westen des Landes noch bekannter machte. Von Borkum kommt in diesem Jahr das „Schweineschnäuzchen“ zu uns und auch wenn es Werbung für Borkum an der Ostsee ist, wird es eine gute Werbung für die German Riviera in Niedersachsen sein.

 

Molli-Fahrscheine jetzt per App

Im 25. Jubiläumsjahr geht die MBB noch einmal neue Wege: Molli wird modern. Bisher löste man seine Fahrkarte am Schalter oder im Zug beim Schaffner. Am Schalter konnte man auch bargeldlos bezahlen, die Schaffner bekamen erst vor etwa einem Jahr Terminals. Das hat sich bewährt und nun geht die MBB einen Schritt weiter.

Wer jetzt mit dem Molli fährt, braucht weder zum Schalter noch zum Schaffner. Das Smartphone mit Internetzugang reicht aus, um ein Ticket zu kaufen und statt der „Fahrkarte bitte“ hält der moderne Molli-Mitfahrer dem Schaffner sein Handy entgegen.

Dazu reicht die VVW-App für  Android und Apple
oder für alle, die lieber den Browser nutzen, der VVW-Webshop:
https://shop.verkehrsverbund-warnow.de/index.php/tickets

 

Für Eisenbahn-Nostalgiker geht ein Stück Vergangenheit, für alle anderen ist Molli in der Gegenwart angekommen. Die Zukunft hält noch mehr Potenzial offen: Freies WLAN zum Beispiel oder die Möglichkeit, sein Handy aufzuladen. Auch als Träger von IoT-Elementen oder auch nur einer Live-Cam würde sich der historische Zug eignen. Mehr Moderne sollte es dann aber nicht sein, sonst geht die Nostalgie ganz verloren.

Die elektronische Fahrkarte hat Vorteile: Sie geht schnell und unkompliziert, man kann schon in seiner Unterkunft buchen und braucht nur noch einsteigen und sie spart Papier und Farbe. Souvenirs gibt es viel Schönere, als den Papierfahrschein: Das Selfie auf der Tribüne des ersten Wagens mit dem Molli im Hintergrund, das Handyvideo aus dem fahrenden Zug, das Schlüsselband oder die Tasse oder jede Menge Flaches für das Urlaubsalbum.

 

Neue Tarife ab 1. Februar 2020

Noch gilt der Winterfahrplan für den Molli. Dabei fährt nur eine Lok im Pendelverkehr zwischen Bad Doberan und Kühlungsborn-West. Auch sind die Öffnungszeiten der Schalter kürzer. Ab April dampft dann wieder der ganze Lok-Fuhrpark an der Ostseeküste entlang. Übrigens: Vom 8. bis 23. Februar verkehrt der Molli mit den regulären Zügen wieder mit dem Salonwagen.

Alle paar Jahre muss die MBB die Tarife für die Mollifahrt anpassen. In diesem Jahr wurden die Preise für Langstrecken um 50 Cent auf 10 Euro bzw. ermäßigt 8 Euro angehoben. Drei Zonen sind es von Bad Doberan (Bahnhof, Stadtmitte, Goethestraße) bis Kühlungsborn (Ost, Mitte, West) und umgekehrt. Die Fahrten innerhalb Bad Doberans und Kühlungsborns und von dort nach Heiligendamm und Wittenbeck (Steilküste) sind nicht von der Erhöhung um 50  Cent betroffen.

 

Veranstaltungen beim Molli 2020

 

Molli ist mehr als nur eine Fahrt am Meer.
Hier sind die Veranstaltungen mit dem Molli 2020:

Molli-Güterverkehr

Güter- und Reisezugwagen (GmP) und Foto-Güterzug
Sonderfahrten und Scheinanfahrten auf der Strecke

GmP am 09.05.2020 und Foto-Güterzug am 16.05.2020
jeweils von 6:15 bis 17:00 Uhr ab Kühlungsborn-West

Hochzeit beim Molli

16.05.2020 (Anfragen an 038293/431345)

Molli-Kinderfest

Spiel & Spaß für die ganze Familie
Lokmitfahrten, Riesenrutsche, Zaubershow

06.06.2020 von 10:00 bis 17:00 Uhr auf dem Parkplatz Kühlungsborn-West

Einserfahrt mit dem Molli

Die perfekte Belohnung fürs gute Schulzeugnis

19.06.2020 in allen Regelzügen

Sonderzug mit Werkstattbesichtigung

02.07.2020
13.08.2020
jeweils von 18:40 bis 22:00 Uhr

Sonderzug mit Raubüberfall

09.07.2020
23.07.2020
06.08.2020
jeweils von 18:00 bis 21:45 Uhr

Sonderzug „Olsenbande“

16.07.2020
30.07.2020
jeweils von 17:40 bis 21:45 Uhr

Zuckertütenfahrt mit dem Molli

Das Erlebnis für Schulanfänger

Am 01.08.2020 in allen Regelzügen

Schweineschnäuzchen besucht Molli

Der Borkumer Triebwagen besucht seine mecklenburgische Geburtststätte.

26.09. bis 04.10.2020

Bahnhofsfest „Schall und Rauch“

03.10. bis 04.10.2020 jeweils von 11:00 bis 20:15 Uhr

Braumeisterzug

10.10.2020 von 15:35 bis 17:30 Uhr

Nikolausfahrt mit dem Molli

Für Kinder gratis mit Nikolaus im Zug
06.12.2020 ab 09:35 Uhr in allen Regelzügen

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen beim Molli gibt es unter
https://www.molli-bahn.de/abenteuer-molli/veranstaltungen-sonderzuege

 

Mollis Fan-Tipp: Unterkunft mit Molli-Blick!

HotelVilla Sommer“ direkt am Molli-Bahnhof Bad Doberan.
Das kleine Hotel bietet einen wunderbaren Blick direkt auf den Molli-Bahnhof. Hier können Sie mit dem Molli aufstehen, mit Molli-Blick frühstücken, den ganzen Tag lang Molli fahren und abends nach Mollis letztem Gruß entspannt schlafen.
https://erstes-seebad.de/link/villa-sommer

Hotel „Prinzenpalais“ direkt an der Molli-Kreuzung in Bad Doberan
Das „Erste Haus am Platz“ hat nicht nur einen wunderbaren Blick auf die Hauptkreuzung in Bad Doberan, über die der Molli einfach hinüber dampft. Es ist auch ein Haus mit großherzoglicher Geschichte, denn hier wohnte das Prinzenpaar Paul Friedrich von Mecklenburg und Alexandrine von Preußen.
https://erstes-seebad.de/link/prinzen-palais

Hotel „Doberaner Hof“ direkt an der Molli-Haltestelle Stadtmitte
Mittendrin in Bad Doberan, gleich an Anfang der Mollistraße befindet sich das kleine Familienhotel direkt an der Mollihaltestelle. Hier hält der Molli direkt vor dem Haus, hier steigen die Menschen ein und aus. Der perfekte Platz für alle, die Molli ganz nah sein wollen!
https://erstes-seebad.de/link/doberaner-hof

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.