Parkplätze, Park+Ride

In Bad Doberan gibt es mehrere öffentliche Parkplätze am Stadtrand und im Zentrum. Ein Parkleitsystem weist auf die Standorte hin, die Belegung wird jedoch nicht angezeigt

Wer über die B 105 oder den Autobahnzubringer kommt, findet am Drümpel direkt an der Ampelkreuzung einen großen kostenlosen Parkplatz. Die Zufahrt erfolgt über die B 105 direkt hinter der Ampel. Der Parkplatz vom LIDL gehört nicht dazu – hier handelt es sich um einen Kundenparkplatz. Der Drümpel-Parkplatz eignet sich auch für die Weiterfahrt mit dem Molli oder der Bahn, da die Parkplätze am Bahnhof und an der Friedrich-Franz-Straße begrenzt sind.

Drümpel-Parkplatz bei Google Maps ansehen

 

Besucher des Doberaner Münsters finden einen Parkplatz direkt am Münster. Er ist von der Bundesstraße B 105 aus durch das Tor in der Klostermauer zu erreichen. Von der Stadtseite kommt man nicht zu diesem Parkplatz, aber entlang der Klosterstraße und hinter der Ruine befinden sich auch Parkplätze.

Münster-Parkplatz bei Google Maps ansehen
Kloster-Parkplatz bei Google Maps ansehen

 

Weitere große Parkplätze befinden sich in der Verbindungsstraße am Sportplatz (Parkhaus neben dem Parkplatz des NETTO), am ZOB in der Beethovenstraße gegenüber vom Stadt- und Bädermuseum und am Amt Doberan-Land schräg gegenüber des ZOB. 

Parkhaus bei Google Maps ansehen
ZOB-Parkplatz bei Google Maps ansehen
Amts-Parkplatz bei Google-Maps ansehen

 

Geparkt werden darf auch rund um den Kamp und Marktplatz, entlang der Goethestraße und ihrer Nebenstraßen. Auf Grund des Anwohnerparkens empfiehlt sich aber immer ein Parkplatz.

Zwischen Bad Doberan und Heiligendamm gibt es einen großen kostenlosen und zeitlich nicht begrenzten Parkplatz an der Rennbahn mit Anbindung an die Buslinien.

 

Eine Übersicht über die Parkplätze in Heiligendamm gibt es hier:

Parken in Heiligendamm: Parkplätze, Parkgebühren, Ladestationen, Fahrradparkplätze

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.