KampFest – Stadtfest auf dem Kamp (28.06.-30.06.2019)

Das KampFest hat Tradition seit 1807. Damals feierte die ganze Region die Rückkehr des Herzogs Friedrich Franz I. aus dem Exil. Er war für ein halbes Jahr vor Napoleon ins dänische Altona geflüchtet. Die Idee für die beiden Pavillons im Stil der Chinoserie brachte er von dort mit. Die Feier zur Rückkehr des Herzogs fand zwar nicht nur auf dem Kamp statt, aber der Kamp wurde durch das riesige Fest berühmt. Diese Feier wurde in jedem Jahr wiederholt, nach dem Ende der Monarchie als „Kamp-Illumination“ und zu DDR-Zeiten ohne Bezug auf die Geschichte als „Kampfest“. Nur Kriege und Krisen konnten dieses Ereignis unterbrechen. In diesem Jahr feiert Bad Doberan das 140. Jubiläum der Verleihung des Stadtrechts. Darum ist es diesmal nicht nur ein Kamp-Fest, sondern auch ein Stadtfest. Und hier ist das Programm:

 

Freitag, 28. Juni

16:00 Musikalische Unterhaltung

20:00 Openingparty
mit DJ Jörg Scheffler und der ABBA-Tribute Sgow SWEDE SENSATION

 

Samstag, 29. Juni

11:00 Hähnekrähen

12:00 Puppenbühne „Kleines Theater“ mit „Brüderchen und Schwesterchen“

13:00 Tanzschule ABRAXAS

14:00 Marco and friends

15:00 Tanzabteilung der Kreismusikschule Bad Doberan mit Frai Claudia Rieck

16:00 Marco and friends

18:00 Umbaupause

20:00 KampFestparty mit DJ und AC/DC – Covershow „Five Men On The Rocks“

 

Sonntag, 30. Juni

11:30 Kinderzaubershow mit Daniel

ab 12:00 Kinderflohmarkt (keine Standgebühren!)

13:00 – 17:00 Küsten-Country-Cowboys SPILL

14:30 Kindertanzshow „Die Perlen“

 

Dazu gibt es natürlich Essen und Trinken, Buden und Spielspaß für die Kleinen. Veranstaltet wird das KampFest durch Goliath Show & Event.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.