Bücherzeit in Heiligendamm

Herbstzeit ist Bücherzeit in Heiligendamm. Die wohl umfangreichste Privatbibliothek an der Küste lädt zum Stöbern ein. Bei der Auswahl hat man die Qual der Wahl – wird doch alle 30 Sekunden irgendwo auf der Welt ein neues Buch veröffentlicht. Das kann man unmöglich alles lesen.

Aber es gibt Menschen, die das Lesen zum Beruf gemacht haben: 

Eine von ihnen ist Evelyn Röwekamp von der Thalia Universitätsbuchhandlung Rostock. Bei der Bücherzeit in Heiligendamm stellt Ihnen die Literaturkennerin vier Mal im Jahr aktuelle Romane, spannende Krimis oder auch Klassiker im Wandel der Jahreszeiten vor:

Ob erfrischende Sommerlektüre für den entspannten Lesegenuss am Ostseestrand oder geeignete Literatur für kalte Winterabende oder als Gabe unter dem Christbaum, Evelyn Röwekamp präsentiert Ihnen passende Lesetipps. Und zu den beiden großen Buchmessen im Frühjahr und Herbst, wo im Feuilleton die Empfehlungen so zahlreich erscheinen, gibt Evelyn Röwekamp Ihnen einen Überblick über druckfrische Neuerscheinungen, Bestseller und lesenswerte Literatur.

Im Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter lädt das Grand Hotel Heiligendamm zur Bücherzeit. Hausgäste bezahlen nichts, externe Gäste nur 10 Euro pro Person inklusive Getränke. Am Veranstaltungstag kosten die Karten 20% mehr – darum einfach auf Eventim bestellen.

Tickets bestellen:

31.03.2019 um 11 Uhr  – Nachlese Leipziger Buchmesse

28.07.2019 um 11 Uhr – Sommerlektüre

27.10.2019 um 11 Uhr – Nachlese Frankfurter Buchmesse

01.12.2019 um 11 Uhr – Winterlektüre

 

Parkplätze befinden sich gegenüber des Grand Hotels an der Kühlungsborner Straße. Von dort aus erreichen Sie bequem das Grand Hotel und die Rezeption.

Alle Angaben ohne Gewähr. Bild und Infos: Grand Hotel Heiligendamm.
Diese Seite verwendet Affiliate-Links. Wenn Sie über diese bestellen, unterstützen Sie ERSTES SEEBAD mit einer Provision. Vielen Dank!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.