Veranstaltungen

LITERATURBÜHNE mit Ostseeblick in Heiligendamm (24.+29.07.2022)

Martin Suter und Benjamin von Stuckrad-Barre geben sich die Ehre vor der Kulisse der Ostsee.

Buchpremiere Martin Suter: „Einer von Euch. Bastian Schweinsteiger“

24. Juli | 18.00 Uhr | Burgwiese | EUR 25 pro Person
Lesung mit Buchverkauf. Der Autor signiert im Anschluss.

Am 24. Juli betritt der Schweizer Bestsellerautor Martin Suter die Sommerliteraturbühne vor der Kulisse der Ostsee und stellt seine Romanbiographie „Einer von Euch“ im Grand Hotel Heiligendamm vor. Es ist die erste öffentliche Lesung aus dem Buch und der Roman-Held „Einer von Euch“ ist auch im wahren Leben ein Held: Bastian Schweinsteiger, der Held des WM-Finales 2014 in Rio.

Der Autor erzählt uns Wahres und fast Wahres aus dem Leben des Mannes, dem es nicht in die
Wiege gelegt war, alles zu erreichen, was man als Fußballer erreichen kann. Und er verrät uns auch, wie Basti dennoch so erfolgreich wurde. Nur so viel sei verraten: nicht aus Ehrgeiz. Aus Freude am Erfolg. Suter wird aus dem Buch lesen und über die Entstehung sowie über seine Arbeit an diesem besonderen Buchprojekt sprechen.

Nach der Premiere ist vor der nächsten Premiere.
Der Dokumentarfilm ALLES ÜBER MARTIN SUTER. AUSSER DIE WAHRHEIT feiert beim Locarno Film Festival 2022 seine Weltpremiere und natürlich ist auch das Grand Hotel Heiligendamm auf der
großen Leinwand zu sehen.

Am Samstag, 13.8.2022, wird der Dokumentarfilm in Anwesenheit von Martin Suter und
Regisseur André Schäfer auf der Piazza Grande uraufgeführt werden. Der Film kommt in Deutschland im Herbst in die Kinos. Details zum Film finden Sie hier.

Die Lesung findet in Kooperation mit dem Diogenes Verlag (Zürich, www.diogenes.ch) statt.

 

Strandkorblesung mit Martin Suter und Benjamin von Stuckrad-Barre

29. Juli | 19.30 Uhr | Burgwiese | EUR 35 pro Person
Lesung mit Buchverkauf. Die Autoren signieren im Anschluss.

Die grüne Literaturbühne auf der Burgwiese ist seit der Premierenlesung von Martin Suter und Benjamin von StuckradBarre im letzten Jahr ein fester Platz im Sommerprogramm. Die beiden Autoren sind erneut am 29. Juli zu Gast an der Ostsee. Suter und Stuckrad-Barre haben alte und neue Geschichten im Gepäck, die sie größtenteils im Ostseebad erlebt und aufgeschrieben haben. Natürlich mit den brillanten Geschichten aus dem Buch „Alle sind so ernst geworden“.

Heiligendamm ist für beide Autoren, die sich hier im Sommer 2018 kennengelernt haben, ein Ort der Inspiration und ein Muss im Sommer. Bei der Strandkorblesung vor der Kulisse der Ostsee darf man sich auch in diesem Jahr auf beste Unterhaltung freuen und ein Muss für alle Fans.

 

Pressestimmen zum Buch „Einer von euch“:

»Was kann man Besseres über ein Buch sagen als: Ich habe es unheimlich gern gelesen! Es hat
mich richtig gut unterhalten!« Rainer Hartmann / SWR 1, Stuttgart

Pressestimmen zum Buch „Alle sind so ernst geworden“:

»Schnell, klug und unglaublich komisch, wie ein Abendessen mit Thomas Bernhard, Ricky Gervais und den Rolling Stones. Lesen Sie dieses Buch, es wird Ihren Tag retten.« (Ferdinand von Schirach)

»Wenn ich zukünftig bekümmert oder ratlos bin, werde ich Kapitel dieses Buches lesen, um laut zu lachen und an diesen funkelnden und eloquenten Gesprächen teilzunehmen.« (Katja Riemann)

»Lesen Sie dieses Buch, es wird Sie entspannen.« (Sibylle Berg)

»Was genau machen Martin Suter und Benjamin von Stuckrad-Barre da eigentlich? Sie retten unsere Gegenwart für die Zukunft, indem sie so zärtlich, scharfkantig und neugierig auf sie schauen, als sei sie längst Vergangenheit. Eine mitreißende Archäologie des Jetzt.« (Florian Illies)

»Das mit der Badehose ist hinreißend.« (Ronja von Rönne)

 

Links

24.7. Lesung Martin Suter
https://www.facebook.com/events/1214860315973069?active_tab=about

Tickets online:
https://websv8.grandhotel-heiligendamm.de/v8client/ShowCalendarEvents.aspx?culture=de-DE&startDate=24.07.2022

29.7. Strandkorblesung Suter und Stuckrad-Barre
https://www.facebook.com/events/765250258255314

Tickets online:
https://websv8.grandhotel-heiligendamm.de/v8client/ShowCalendarEvents.aspx?culture=de-DE&startDate=29.07.2022

 

Informationen zu den Autoren

Die Autoren Martin Suter und Benjamin von Stuckrad-Barre haben sich in Heiligendamm 2018 kennengelernt und angefreundet. Suter und Stuckrad-Barre hegen nicht nur eine enge Freundschaft, sondern sind auch bekennende Heiligendamm-Fans. Seither unterhalten sie sich regelmäßig über allerhand Themen. Im Dezember 2020 erschien das erste gemeinsame Buch „Alle sind so ernst geworden“ im Diogenes Verlag und wurde im Sommer 2021 im Grand Hotel Heiligendamm erstmals öffentlich vorgestellt.

Der Schweizer Bestsellerautor Martin Suter ist dem Grand Hotel Heiligendamm seit mehr als 10 Jahren sehr eng verbunden und sieht die Ostsee als seine Sommerheimat an. In seiner „Allmen-Krimiserie“ hat er sich Heiligendamm als Ort der Inspiration bedient und das legendäre Ostseebad in seinem zweiten Band „Allmen und der rosa Diamant verewigt. Mittlerweile ist es Martin Suters 11. Lesungsabend im Grand Hotel Heiligendamm.

Auch Benjamin von Stuckrad-Barre ist seit vielen Jahren Gast an der Ostsee, dem mit dem Buch „Soloalbum“ sein erster großer Erfolg mit Anfang 20 gelang. Er ist Musikkritiker, Gagschreiber für Harald Schmidt, Erfolgsautor, Popliterat und Entertainer. Auch seine vorherigen Bücher, der autobiographische Roman „Panikherz“ und „Remix 3“, waren alle sehr erfolgreich.

 

Vorverkauf

Wir bitten um Kartenkauf im Vorfeld, da die Plätze begrenzt sind. Karten gibt es online in
unserem Veranstaltungskalender oder Sie kaufen direkt an der Rezeption im Hotel oder bei
Zimmerreservierung. Bei Kauf am Veranstaltungstag berechnen wir einen Zuschlag von 20%.
Die Rückgabe bereits erworbener Karten ist ausgeschlossen. Sollten Sie weitere Fragen zum
Kartenverkauf haben, stehen wir Ihnen sehr gern unter der Telefonnummer 038203/ 740-0
oder per E-Mail an reception@grandhotel-heiligendamm.de zur Verfügung.

Hinweis Parken
Parkmöglichkeiten für Externe nur auf den öffentlichen Parkplätzen in Heiligendamm.

Adresse
Grand Hotel Heiligendamm │ Prof.-Dr.-Vogel-Straße 6 │ 18209 Bad Doberan

Allgemeiner Hinweis
Unsere Veranstaltungen finden Sie auf unserer Internetseite. Bleiben Sie mit unserem
Kultur-Newsletter mit Ihrer Anmeldung unter Kultur@grandhotel-heiligendamm.de (nur
Newsletter-Anmeldung) auf dem Laufenden und mit uns verbunden.

 

Programm „Kultur am Meer“ im Grand Hotel Heiligendamm – Allgemeine Informationen

Das Grand Hotel Heiligendamm präsentiert ein vielfältiges Kulturprogramm in einem einzigartigen Ambiente. Die Einmaligkeit des historischen Ensembles, dass als erstes deutsches Seebad 1793 gegründet wurde, zeigt sich durch das Zusammenspiel von Architektur und Natur und beeindruckt bis heute. Die unmittelbare Lage an der Ostseeküste umgeben von dichten Buchenwäldern und der sanft hügeligen Landschaft im Hinterland laden zum Verweilen, Entspannen und Genießen ein. Das Grand Hotel Heiligendamm ist mit hochkarätigen Autoren, bekannten Künstlern und exklusiven Klassik- und Jazz-Konzerten der Anziehungspunkt für kulturelle Höhepunkte an der Ostsee. Jeden Sommer gastieren hochkarätige Musiker im Rahmen der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern im Grand Hotel Heiligendamm. Zu jeder Jahreszeit unterhalten wir Sie mit einem Programm aus Lesungen, Klassik- und Jazz-Konzerten und Gesprächen zu aktuellen Themen im mondänen Seebad Heiligendamm.

Kultur-Programmleitung: Susan Franke, Kulturdirektorin

 

Text und Bilder: Grand Hotel Heiligendamm

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.