Wo gibt es in Heiligendamm ein Restaurant oder Café?

Heiligendamm ist klein, aber kulinarisch ganz groß. Vom Imbiss mit Stehtisch über das Café bis zum Sterne-Restaurant im Ambiente des 19. Jahrhunderts ist alles da, was das Herz begehrt:

Hier sind die Restaurants in Heiligendamm von A bis Z:

 

Café MEDIAN

Seit 1997 gibt es in der MEDIAN Klinik ein Café, welches auch Gäste von außerhalb bediente, aber mehr ein Geheimtipp war. Nach umfangreichen Renovierungen eröffnete es 2012 neu und wirbt seitdem auch vor der Klinik für sein Angebot. Das Café ist gemütlich und hat absolut keinen Klinik-Charme mehr. Vor allen aber ist es preisgünstig und auch für größere Gruppen geeignet. Es gibt eine Terrasse zum Klinikpark hin.

Angebot:
Auf der Speisekarte des Café Median stehen neben den Klassikern, wie Eisbecher, Kuchen, Torten, Gebäck, Kaffeespezialitäten, Tee und heißer Schokolade auch deftige Gerichte. Bockwurst oder Wiener Würstchen mit Brot oder Kartoffelsalat, Rührei, Mini-Pizza, belegte Brötchen, Sandwiches, Suppen und Salate laden zum günstigen Mittagessen ein. Es gibt auch Bier und Wein, Softdrinks und Säfte. 

Preise:
Die Preise sind günstig: Kaffee kostet je nach Größe und Art zwischen 1,20 und 2,40 Euro, Kaffeespezialitäten zwischen 1,70 und 3,10 Euro, Tee 1,60 Euro und Softdrinks 1,40 bis 2,20 Euro. Die warmen Gerichte kosten zwischen 0,90 und 3,90 Euro, die belegten Brötchen zwischen 1,20 und 3,10 Euro und Sandwiches 2,0 und 3,30 Euro. 

Für Heiligendamm-Urlauber interessant ist auch das Frühstücksangebot. Bis 11:30 Uhr gibt es ein kleines Frühstück für 3,40 Euro, ein großes Frühstück für 4,90 Euro und ein französisches Frühstück für 3,10 Euro im Angebot. Getränke kosten extra und auch jede Menge Sonderwünsche sind gegen ein paar Cent Aufpreis zu haben.

Öffnungszeiten:
Das Café Median ist täglich von 9 bis 22 Uhr geöffnet.

Sie erreichen es über den Klinikpark zwischen der Klinik und der Orangerie (mit Treppe) oder über den Haupteingang (barrierefrei). Die Nutzung der Terrasse bedingt eine Bestellung im Café.

Anschrift:
Kinderstrand 1, 18209 Bad Doberan OT Heiligendamm

Internet:
https://www.median-kliniken.de/de/median-klinik-heiligendamm/

 

Coco Eismilchbar

Die Coco Eis-Milchbar von der Promenade aus

Das älteste noch vorhandene Café in Heiligendamm ist die Coco Eismilchbar direkt an der Promenade. Im Erdgeschoss des Hauses „Bischofsstab“ genießen die Gäste das Eis und den Blick aufs Meer. Drinnen gibt es 20 und draußen 40 Plätze plus die Promenadenmauer und die Bänke auf der Promenade.

Angebot:
Die Coco Eis-Milchbar bietet in Heiligendamm 22 Sorten Eis und Softeis. Außerdem gibt es Eisbecher, Eiskaffee, Kaffee und Kuchen, Kaffeespezialitäten und Torten, Heiße Waffeln, viele Sorten Tee, Säfte und Sorbets.

Preise:
Die Kugel Eis aus eigener Produktion kostet 1,20 Euro und Softeis je nach Größe 1 bis 3 Euro. Eisbecher gibt es zum Mitnehmen zwischen 3,20 und 4,95 Euro (Toppings kosten zwischen 0,50 und 1,60 Euro).

Im Café selbst bzw. auf der Terrasse werden Eisbecher serviert. Klassische Eisbecher kosten zwischen 5,40 und 6,90 Euro, Früchte-Eisbecher zwischen 3,95 und 5,60 Euro und Eisbecher mit Alkohol zwischen 5,80 und 9,95 Euro. Joghurteis kostet zwischen 3,70 und 4,50 Euro, Eis und Heiß gibt es zwischen 1,95 und 5,35 Euro und Shakes und Eismilchgetränke zwischen 3,20 und 5,50 Euro. Heiße Waffeln mit Eis sind zwischen 3,20 und 6,80 Euro zu haben und es können auch Wunsch-Eisbecher frei zusammen gestellt und natürlich bei allen Eisbechern Eissorten ausgetauscht werden.

Es gibt Paar- und Gruppenangebote, wie Eis für zwei zwischen 11,90 und 18,40 Euro oder für vier Personen zwischen 18,60 und 23 Euro und sogar für sechs Personen für 27,50 Euro. Das größte Eis in der Coco Eismilchbar ist der „Gigant“, der für 48 Euro zum „Fressgelage“ einlädt. In der kühleren Jahreszeit verkauft das Café auch Punsch und Glühwein.

Es gibt einen Außer-Haus-Verkauf an der Theke, bei dem man Kugeleis und Softeis in der Waffel oder im Becher kaufen kann. Es ist nicht gestattet, sich damit ins Café oder auf die Terrasse zu setzen. Vor dem Eiscafé gibt es aber eine schöne Promenadenmauer, die zum Sitzen und Sonnen einlädt. Wer sich im Café oder auf der Terrasse niederlässt, wird bedient, kann also nicht an der Theke bestellen. 

Öffnungszeiten:
Die Coco Eismilchbar öffnet täglich von 11 bis 18 Uhr.
In der Nebensaison – meistens von November bis Februar – hat das Café geschlossen, öffnet aber über die Feiertage kurz noch einmal bis zum Ende der ersten Januarwoche.

Anschrift:
Prof.-Dr.-Vogel-Straße 16, 18209 Bad Doberan, OT Heiligendamm

Sie erreichen die Coco Eismilchbar über die Promenade. Das Auto können Sie ganz in der Nähe an der Seedeichstraße parken. Übrigens ist vor dem Coco auch der Treffpunkt für die Stadtführungen durch Heiligendamm (Link), die in der Saison am Mittwoch und Sonntag angeboten werden.

Internet:
http://www.coco-eismilchbar.de/heiligendamm.html

 

DECK Beach Club Heiligendamm

Direkt auf der Steilküste befindet sich das DECK Heiligendamm. Die Geschichte der Lokation geht weit zurück bis in die Zeit des Kaiserreiches, aber zum Beach Club & Restaurant mit hawaiianischem Flair wurde es erst in den vergangenen Jahren. Das kleine Häuschen an sich ist eigentlich nur bei schlechtem Wetter interessant, denn wer das DECK besucht, will Meer sehen.

Hoch oben über dem Kinderstrand und der Ostsee gibt es die schönsten Sonnenuntergänge in ganz Heiligendamm und dazu leckeres Essen, ausgefallene Cocktails und das Gefühl, irgendwo in der Südsee Urlaub zu machen.

Angebot:
Das DECK bietet Imbiss-Klassiker, wie Currywurst, Pommes, Fish & Chips, aber auch Flammkuchen, Burger, Suppen, Garnelen, Fischbrötchen, gebackenen Käse und Salate Es gibt belgische Waffeln, Muffins, Eis, Kaffee, Softdrinks und Spirituosen. 

Preise:
Da es keine großen Hauptgerichte gibt, sind auch die Preise nicht hoch. Pommes mit Ketchup oder auch das Fischbrötchen gibt es für 4 Euro, Burger kosten 9,90, Flammkuchen und Suppen mit Beilagen nur zwei bis drei Euro mehr. Die Desserts gibt es für 1,20 bis 4,50 Euro.

Öffnungszeiten:
Vom 01. Mai bis 15. Mai ist das DECK von 11 bis 17 Uhr geöffnet.
Vom 15. Mai bis 15. September ist von 10 bis 22 Uhr geöffnet.
Vom 15. September bis 30. September ist von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Das DECK hat Von Oktober bis April von 11 bis 16 Uhr geöffnet und an den Wochenenden von 12 bis 16 Uhr, sofern das Wetter geeignet ist. Zum Jahreswechsel (26.12. bis 07.01.) ist das DECK von 11 bis 16 Uhr geöffnet, aber auch hier wetterabhängig. Am Besten fragen Sie vorher nach: Tel. 038203/63107 oder info@deckheiligendamm.de

Anschrift:
Kinderstrand 3, 18209 Bad Doberan OT Heiligendamm

Internet:
https://www.deckheiligendamm.de

 

Eiswagen

In der Saison gibt es an der Seedeichstraße einen Eiswagen. Wenn Cocos Eismilchbar mal wieder hoffnungslos überlaufen ist, weichen die Gäste gern auf das Eisauto aus.

Angebot:
Der Eiswagen bietet Kugeleis und Softeis.

Preise:
Die Kugel Eis mit Waffel oder Becher aus dem VW-Bus kostet 1 Euro und das Softeis 1 Euro. 

Öffnungszeiten:
Der Eiswagen steht nicht regelmäßig an diesem Ort und auch nur bei schönem Wetter.

Anschrift:
Der Eiswagen steht immer in der Seedeichstraße neben dem barrierefreien Zugang zur Strandpromenade. Um den Standort bei Google Maps zu sehen, bitte hier klicken.

 

Gourmet Restaurant Friedrich Franz

Die kulinarische Spitze in Heiligendamm bildet das Gourmet-Restaurant Friedrich Franz. Hier kocht Mecklenburg-Vorpommerns bester Koch Ronny Siewert. Der Sternekoch ist seit fast zwei Jahrzehnten die unangefochtene Nummer eins (18 Punkte im Gault Milau). Mehr Kulinarik geht im Norden nicht. Bei der Kulinarik-Küchenparty und dem Gourmet-Gipfel geben sich die Spitzenköche im Spitzenhotel ein Stelldichein. Im Kurhaus in einem klassischen Ambiente verwöhnt Ronny Siewert jede Woche die Gaumen seiner Gäste.

Angebot:
Die Menükarte des Restaurants „Friedrich Franz“ umfasst zwei Seiten.
Das erste Menü besteht aus Klassikern: Eine Kaviar-Trilogie, Gebratene Gänseleber, Filet von der Simmertaler Färse, Dessert von der Amalfi-Zitrone und eine Käseauswahl vom Wagen.

Das zweite Menü nennt sich „Friedrich Franz“ und umfasst Gänseleber, Dänischer Kaisergranat, Island Kabeljau, Beelitzer Kaninchen, Weidelamm, Dessert von Himbeere und Käseauswahl vom Wagen. Auch hier gibt es eine 40 Seiten umfassende Weinkarte. Für den Gourmet-Picknick am Strand oder wo immer Sie wollen, bietet Ronny Siewert die Bento Box by Ronny Siewert als Gourmet-Lunchbox an. 

Preise:
Die Menükarte bietet einen kulinarischen Einstieg mit Kaviar Trilogie für 95 Euro, zwei Gerichten für 40 und 60 Euro, Dessert für 23 Euro und Käseauswahl für 25 Euro. Als Vier-Gang-Menü kostet es 165 Euro pro Person. Weitere Gerichte stehen für 40 bis 65 Euro zur Auswahl und Desserts für 23 bis 25 Euro.

Korrespondierende Weine werden für 69 und 89 Euro angeboten. Die beiden 4-Gänge-Menüs kosten 129 und 165 Euro und das 6-Gang-Menü 169 Euro. Ab sechs Personen wird sich á la carte vorbehalten. 

Öffnungszeiten:
Die Küche ist von Mittwoch bis Sonntag von 18 bis 21:30 Uhr geöffnet – im Restaurant bleiben darf man natürlich noch länger.

Anschrift:
Prof.-Dr.-Vogel-Straße 16, 18209 Bad Doberan, OT Heiligendamm

Wenn Sie keine Zimmerkarte haben, können Sie einfach klingeln, um auf das Hotelgelände zu kommen. An der Kühlungsborner Straße ist das Tor immer offen und in unmittelbarer Nähe befindet sich auch der öffentliche Parkplatz. 

Internet:
https://www.grandhotel-heiligendamm.de/kulinarik/gourmet-restaurant-friedrich-franz/

 

Herzoglicher Wartesaal

Nicht nur Bahnhof, auch Restaurant, Eisdiele, Fewo und Touristinfo

Direkt im Molli-Bahnhof gelegen, mit Blick auf dem Bahnsteig und eingerichtet wie ein exklusiver Wartesaal ist ein Besuch um Herzoglichen Wartesaal eine Reise in die Vergangenheit. Drinnen im Restaurant sitzen Sie auf klassischen Stühlen und Bänken mit dem molli-typischen roten Plüschüberzug und draußen auf Korbstühlen direkt auf dem Bahnsteig mitten drin im Molli-Knotenpunkt zwischen Bad Doberan und Kühlungsborn.

Angebot:
Die Speisekarte reicht vom kleinen Vesper für Durchreisende über Suppen, Salate, Pasta, Fleisch und Fisch bis hin zum Dessert. Der Herzogliche Wartesaal ist auf Grund seiner Öffnungszeiten und seiner Größe und Speisekarte für Gruppen geeignet.

Preise:
Salate kosten zwischen 7,50 und 12,90 Euro und Suppen zwischen 4,50 und 6,80 Euro. Als Vesper werden Würzfleisch, Ofenkartoffen, Heringssalat und Bratheringe mit Bratkartoffeln für 5,50 bis 12,80 Euro angeboten. Die vier vegetarischen Gerichte kosten zwischen 9,50 und 13,50 Euro und die vier ebenfalls teilweise vegetarischen Pastagerichte zwischen 12,50 und 15,50 Euro.

Fleischgerichte vom Schwein, Wild, Ochsen und Geflügel sind zwischen 15,50 und 19,80 Euro und die drei Fischgerichte 16,80 und 17,80 Euro zu haben. 

Als Dessert werden Rote Grütze, Warmer Apfelstrudel und Eis und Heiß für 5,50 bis 5,80 Euro angeboten, außerdem gibt es eine Eiskarte.

Der Herzogliche Wartesaal bietet Menüs für 2 Personen mit Fleisch für 25 Euro und mit Fisch für 42 Euro. Darüber hinaus gibt es fünf Menüvorschläge für 3-Gang-Menüs ab 6 Personen und es kann ein Buffet bestellt werden. 

Öffnungszeiten:
Geöffnet hat das Restaurant täglich von 11 bis 22 Uhr,
Küchenschluss ist um 21 Uhr. Dienstag ist Ruhetag.

Ihr Auto parken Sie am Besten auf dem Parkplatz an der Kühlungsborner Straße gleich hinter der Ampel und Bushaltestelle.

Anschrift:
Kühlungsborner Straße 4, 18209 Bad Doberan, OT Heiligendamm

Internet:
http://www.herzoglicher-wartesaal.de/

 

Jagdhaus Heiligendamm

Jagdhaus Heiligendamm

Das Jagdhaus Heiligendamm wurde ursprünglich in den 70er Jahren als Clubhaus der Heiligendammer Schützengilde gebaut und erfreute sich auch als Gaststätte großer Beliebtheit. Nachdem das Holzhaus 2003 abbrannte, baute die Familie Ramm ein neues Jagdhaus auf und eröffnete ein neues Restaurant.

Inzwischen ist Alexander Ramm Sternekoch (15 Punkte Gault Milau), war bei „Mein Lokal, dein Lokal“ im Fernsehen und wird auch immer wieder von TV-Teams besucht, wenn sie an der Ostseeküste Reportagen drehen. Wie es sich für ein Jagdhaus gehört, liegt es im Wald an einer Lichtung direkt neben einem Schießstand. Es gibt einen lichtdurchfluteten Gastraum und einen schönen Außenbereich.

Angebot:
Natürlich steht im Jagdhaus Wild im Vordergrund, aber es gibt auch Gerichte mit Fisch, Garnelen, Schwein, Rind, Lamm, Ente, Wachteln.

Preise:
Vorneweg werden Suppen, Salate, Gemüse, Garnelen, Lachs und Wildpralinen zwischen 10,50 und 16,50 Euro angeboten. Die Hauptgerichte mit Fleisch kosten zwischen 25,50 und 32,50 Euro und mit Fisch zwischen 18,50 und 31 Euro. 

Eisbecher kosten 9,0 Euro und andere Desserts, wie Creme Brulee, Parfait und Variationen, wie aus Gelee, Mousse und Eiscreme 12,50 Euro.  

Ein komplettes Menü mit 4 Gängen bietet das Jagdhaus für 59 Euro an.

Öffnungszeiten:
Das Jagdhaus öffnet täglich um 17 Uhr.
Am Wochenende und an Feiertagen ist das Restaurant auch schon um 12 Uhr geöffnet.

Anschrift:
Seedeichstraße 18b, 18209 Bad Doberan OT Heiligendamm

Sie biegen von der Kühlungsborner Straße von Bad Doberan aus kommend noch vor dem Ortseingangsschild Heiligendamm rechts ab auf den großen Parkplatz. Links am Parkplatz vorbei geht es direkt zum LODGE und Jagdhaus und dort können Sie auch parken. 

Internet:
https://www.jagdhaus-heiligendamm.de/

 

Kosi Restaurant & Weinwirtschaft Oliver Schols

Wie das Jagdhaus entstand das „LODGE / KOSI“ in den 70er Jahren und diente als Forstferienheim und nach der Wiedervereinigung als Pension. Nach umfangreicher Modernisierung unter Federführung der DECK-Betreiber eröffnete das Haus 2016 als LODGE Heiligendamm neu und KOSI’s Restaurant und Weinwirtschaft ist ein wichtiger Teil davon.

Wie einst die Forstleute sitzen auch heute die Gäste im gemütlichen Weinkeller mit Kamin. Durch die offene Küche können sie den Köchen live zusehen. Oder Sie nehmen auf der sonnigen Terrasse mitten in der Lichtung des Großen Wohlds Platz. 

Angebot:
Die Speisekarte des KOSI ist jung und modern. Es gibt Fleisch, Fisch und vegetarische Gerichte, die modern angerichtet und nicht alltäglich sind.

Preise:
 Die Vorspeisen reichen von Carpaccio, und Tartario bis zu Salaten, Suppen. Die Preise liegen zwischen 9 und 13 Euro, Für 6 bis 7 Euro kann man seinen Salat z. B. mit Riesengarnelen toppen.

Nach dem Motto „Qualität statt Quantität“ gibt es drei Fleischgerichte von Lamm, Schwein und Geflügel, zwei Fischgerichte vom Lachs und Barsch und ein vegetarisches Gericht mit Trüffel und Kürbis. Die Preise liegen zwischen 11 und 29 Euro.

Als Dessert bietet KOSI eine besondere Creme und ein klassisches Törtchen für 9 Euro, sowie eine französische Käseauswahl für 12 Euro. KOSI bietet für 36 Euro ein Menü mit 3 Gängen. Sonntags lädt das Restaurant zum Brunch.

Öffnungszeiten:
KOSI hat von Dienstag bis Sonntag ab 17 Uhr geöffnet.
Jeden Sonntag lädt das Restaurant von 11 bis 15 Uhr zum Brunch.
Montags ist Ruhetag.

Es lohnt sich, ein Blick auf die Internetseite des KOSI zu werfen, denn die Lokation wird gern von geschlossenen Gesellschaften genutzt.

Anschrift:
Seedeichstraße 18, 18209 Bad Doberan OT Heiligendamm

Sie biegen von der Kühlungsborner Straße von Bad Doberan aus kommend noch vor dem Ortseingangsschild Heiligendamm rechts ab auf den großen Parkplatz. Links am Parkplatz vorbei geht es direkt zum LODGE und Jagdhaus und dort können Sie auch parken. 

Internet:
https://www.kosi-restaurant.de/

 

Kurhaus Restaurant im Grand Hotel Heiligendamm

Das Kurhaus Restaurant ist im Herzen Heiligendamms im historischen Kurhaus zu finden. Küchenchef Steffen Duckhorn verwöhnt hier nicht nur die Gaumen der Hotelgäste – das Kurhaus Restaurant erfreut sich auch großer Beliebtheit bei Heiligendamm-Urlaubern und Tagesgästen. Kein Wunder, denn draußen sitzt man auf der großen Terrasse mit Meerblick mitten in der einzigartigen Kulisse der Weißen Stadt am Meer und drinnen fühlt man sich, wie seine Durchlaucht anno 1824. 

Angebot:
Das Kurhaus Restaurant folgt dem Stand der Sonne: Morgens dient es dem Grand Hotel Heiligendamm und seinen Gästen von außerhalb als Frühstücksrestaurant, ab mittags präsentiert es sich als beliebtes vornehmes Café, in dem inmitten einer einzigartigen Kulisse Kaffee, Tee und Kuchen, Eis und Sorbets, aber auch Wein und Käse genossen werden können und abends wird die Lokation dann zum Restaurant. Dann gibt es von der Vorspeise bis zum Dessert alles, was das Herz begehrt:  Salate und Suppen, Fisch und Fleisch von Schwein, Lamm und Rind und natürlich vegetarische Gerichte, sowie Desserts und Käse.

Für Kinder gibt es eine eigene Karte mit Klassikern, wie Fischstäbchen, Spaghetti, Gnocchi, Pfannkuchen, Grießbrei, Schnitzel und Hähnchenbrust. Auch eine Babykarte hat das Kurhaus-Restaurant zu bieten. Es stehen als Grundlage neun Gemüsesorten und als Beilage Kartoffeln, Reis und Spaghetti, sowie als Zugaben fünf Verfeinerungsmöglichkeiten und drei Fleischsorten zur Verfügung. Der Brei wird frisch auf Wunsch stückig oder fein zubereitet und kann auch telefonisch bestellt werden. 

Preise:
Vorspeisen und Suppen kosten zwischen 13 und 34 Euro und Hauptgerichte zwischen 26 Euro für Linden & Quinoa orientalisch und 54 Euro für Seezunge im Ganzen gebraten mit Zitronenbutter, Gurkensalat und Kartoffel-Nussbuttercreme.

Käsevariationen gibt es für 16 und 19 Euro und Desserts 11 Euro, Eisbecher kann man sich für 11 Euro schmecken lassen und Kugeleis und Sorbets kosten 2 Euro pro Kugel. Außerdem erwartet Sie  eine große Getränkeauswahl von Kaffee und Tee über Softgetränke und Weine bis hin zum Champagner.

Darüber hinaus gibt es auch eine eigene Weinkarte, Dessertkarte, eine Kinderkarte mit Gerichten zwischen 7 und 14 Euro, ein Babymenü und eine Spargelkarte.

Öffnungszeiten:
Das Kurhaus Restaurant bietet täglich von 7:30 bis 11:30 ein reichhaltiges Frühstücksbuffet, das man auch als externer Gast des Hauses vorbestellen kann.
Von 18 bis 22 Uhr bietet das Kurhaus Restaurant Dinner-Arrangements, wie 3-Gang-Menüs oder Buffets. In der Zeit dazwischen kann man Kaffee oder Tee trinken, Kuchen, Sorbets und Eis essen.

Anschrift:
Prof.-Dr.-Vogel-Straße 16, 18209 Bad Doberan, OT Heiligendamm

Wenn Sie keine Zimmerkarte haben, können Sie einfach klingeln, um auf das Hotelgelände zu kommen. An der Kühlungsborner Straße ist das Tor immer offen und in unmittelbarer Nähe befindet sich auch der öffentliche Parkplatz. 

Internet:
https://www.grandhotel-heiligendamm.de/kulinarik/kurhaus-restaurant/

 

Medinis Restaurant

Das „Medinis“ ist auch als „Der Italiener“ bekannt. Seit der Neueröffnung im April 2019 kocht mit Luigi Frascella auch tatsächlich ein echter Italiener in Heiligendamm. Doch nicht nur der renommierte Küchenmeister kam vom „Harry’s“ aus London in die Weiße Stadt am Meer, sondern auch der Pizzabäcker ist aus Italien.

Das sehr hochwertig designete Restaurant „Medinis“ liegt unmittelbar an der Strandpromenade und aus den Fenstern im Erdgeschoss des Hauses „Bischofsstab“ schaut man direkt aufs Meer. Wenn die Sonne mittags um den markanten Turm herum gewandert ist, verwandelt sich die Außenterrasse zu einer Sonnenterrasse mit einmaligem Blick auf die Villen, das Grand Hotel, die Seebrücke und dem Horizont, an dem Kühlungsborn deutlich zu sehen ist. Bis in den Sonnenuntergang hinein kann man hier den Place to be genießen. Das Medinis Restaurant gehört zur Adlon Holding und hat auch eine Dependance im legendären Luxushotel im Herzen Berlins und stellt damit eine historische Achse wieder her.

Angebot:
Im Medinis gibt es ein abwechslungsreiches Menü mit mediterranen frischen Speisen, deren Zutaten großteils direkt um die Ecke vom Gut Vorder Bollhagen stammen und durch den italienischen Chefkoch Lugi Frascella zubereitet werden.

Preise:
Vorspeisen kosten zwischen 16 und 25 Euro, Salate zwischen 14 und 23 Euro und Pasta und Risotto zwischen 16 und 29 Euro. 

Hauptspeisen kosten zwischen 28 Euro für Aubergine Parmigiana und geräucherte Zucchiniblüte und 44 Euro für in Folie gebackene Seezunge, getrüffelte Zucchiniblüte und Vernaccia-Wein. Für 110 Euro gibt es Wolfsbarsch in Salzkruste für zwei Personen.

Vom Grill kosten die Gerichte zwischen 36 Euro für Mariniertes Lammkaree, Aubergine mit Minze und 41 Euro für Bio-Kalbskotelett in Joghurt und Salbei mariniert. Für je 8 Euro gibt es fünf verschiedene Beilagen zur Auswahl, darunter auch ganz klassischen Kartoffelpüree.

Natürlich gibt es beim Italiener auch Pizza. Der Klassiker Margherita ist mit 12 Euro die preisgünstigste Pizza und die Pizza Tarufo für 31 Euro mit Ricotta und Schwarzem Trüffel die kulinarisch anspruchsvollste Variante.

Für Kinder gibt es ein eigenes Menü mit Pizza oder Gnocchi für 10 Euro, Ravioli für 12 Euro, Hähnchenschnitzel nach Mailänder Art für 15 Euro und Steinbutt-Fischstäbchen für 18 Euro.

Als Dessert werden natürlich Tiramisu und Formaggi angeboten, aber auch Schokoladeneis, Blauschimmelkäse-Eis und Mango-Heidelbeer-Salat. Außerdem gibt es eine täglich wechselnde Kuchenauswahl. Die Desserts kosten zwischen 11 und 13 Euro und die Käseauswahl 23 Euro.  

Auf 8 Seiten gibt es eine umfangreiche Weinkarte mit erlesenen Weinen, darunter viele Empfehlungen der Sommeliers der LORENZ ADLON Weinhandlung. 

Öffnungszeiten:
Geöffnet ist das Medinis Restaurant täglich von 12 bis 24 Uhr.

Anschrift:
Prof.-Dr.-Vogel-Straße 14, 18209 Bad Doberan OT Heiligendamm

Sie erreichen das Restaurant über die Promenade. Das Auto können Sie ganz in der Nähe auf dem großen Parkplatz an der Seedeichstraße parken.

Internet:
https://www.medinis-restaurant.com/

 

Nelson Bar im Grand Hotel Heiligendamm

Die Nelson Bar befindet sich im Haupthaus des Grand Hotel Heiligendamm unmittelbar neben der Hotel-Lobby. Von der Außenterrasse hinter dem Gedenkstein genießt der Gast die Seeluft und einen fantastischen Blick auf das Meer und die Seebrücke. Innen ist die Bar vornehm und gediegen, ähnlich eines Clubs. Trotzdem ist die Nelson Bar ein vollwertiges Restaurant mit umfangreicher Speisekarte.

Angebot:
Zwar ist die Nelson-Bar erst einmal eine Bar mit einer riesigen Auswahl an Spirituosen und Getränken, aber es gibt auch eine sehr gute Speisekarte, die von Salaten und Suppen über Fleisch, Fisch und Pasta bis hin zum Dessert ein leckeres Essen mit Vor- und Nachspeise und allem drum und dran ermöglicht. Hier kann man schon zum Mittag essen, während die anderen Lokalitäten des Grand Hotels noch keine Hauptspeisen anbieten.

Preise:
Die Speisekarte der Nelson Bar ist erst einmal sagenhafte 32 Seiten lang eine Getränkekarte. Für 28 Euro pro Person wird ein umfangreicher After-Noon-Tea geboten und für 55 Euro pro Person kann man es sich beim Fondue gemütlich machen.

Salate, Suppen und Snacks  kosten zwischen 13 und 25 Euro, Pasta zwischen 18 und 27 Euro, Sandwiches und Burger sind für 18 bis 27 Euro zu haben und Gerichte mit Fleisch und Fisch kosten zwischen 32 und 38 Euro. 

Desserts sind zwischen 12 und 15 Euro zu genießen und Eis für 2 Euro pro Kugel.
Es gibt in der Nelson Bar auch eine Kinderkarte mit Gerichten zwischen 7 und 13 Euro.

Öffnungszeiten:
Die Nelson-Bar ist täglich von 11 bis 1 Uhr nachts geöffnet.
Ab 21 Uhr gibt es samstags und in der Hauptsaison auch freitags Live-Musik.

Anschrift:
Prof.-Dr.-Vogel-Straße 16, 18209 Bad Doberan, OT Heiligendamm

Wenn Sie keine Zimmerkarte haben, können Sie einfach klingeln, um auf das Hotelgelände zu kommen. An der Kühlungsborner Straße ist das Tor immer offen und in unmittelbarer Nähe befindet sich auch der öffentliche Parkplatz. 

Internet:
https://www.grandhotel-heiligendamm.de/kulinarik/nelson-bar/

 

Schwanencafé

Der Name „Schwanencafé“ ist eng mit Heiligendamm verbunden. Ursprünglich hieß die HO Gaststätte „Zur Erholung“ in den Kolonnaden hinter den Villen im Volksmund so. Nach der Wiedervereinigung gab ihr der Inhaber Bernd Walter offiziell diesen Namen. Ende 2007 schloss das Traditionscafé, aber nach dem Bau des Linden-Palais lässt die Heiligendammer Familie Ramm den Namen weiterleben. Das Café und Bistro befindet sich im Erdgeschoss mit geschützter Terrasse zur Seedeichstraße und zum Spielplatz. Geparkt werden kann entlang der Seedeichstraße oder auf dem Parkplatz direkt gegenüber.

Angebot:
Da das Schwanencafé auch ein Bistro ist, reicht die Speisekarte von Kaffee und Kuchen bis hin zu Hauptspeisen. Die Kuchen und Torten sind fast ausschließlich selbstgemacht. Außerdem gibt es Eis und Sorbet, Kekse und Kleingebäck.

Preise:
Es gibt Suppen für 7,50 Euro und große Salate für 13,50 Euro. Flammkuchen kosten 10,50 Euro und Pasta für 5 bis 17,50 Euro.  Geräucherter Lachs mit Beilagen kostet 10 Euro, Dreierlei Matjes 15,50 Euro und Wildwürzfleisch 9,50 Euro. Die Ofenkartoffel wird für 7,90 Euro und kann mit Lachs, Hähnchen oder Garnelen aufgepeppt werden. Auch Fischbrötchen für 4,50 oder 5,50 Euro sind im Angebot. Für 19 Euro bietet das Schwanencafé eine „Kaffeezeit für zwei“ an.

Die Getränke kosten zwischen 1,50 Euro für den Kaffee und 6 Euro für den Heißen Sanddorn. Tees, Säfte und Glühwein stehen auch auf der Speisekarte.

Für die Gäste der Ferienwohnungen im Linden-Palais ist auch interessant, dass das Café direkt im Haus auf Vorbestellung Frühstück anbietet. Die „Frühstückszeit“ mit allem drum und dran und Filterkaffee kostet 12,50 Euro und mit Kaffeespezialitäten 3 Euro mehr. Extras, wie Matjes, Gebeizter Lachs und Tomate Mozzarellas sind gegen 1,50 bis 2,50 Euro Aufpreis möglich und auch ein Rühreifrühstück für 7,90 Euro pro Person wird angeboten. 

Anschrift:
Seedeichstraße 15, 18209 Bad Doberan OT Heiligendamm

Internet:
https://schwanen-cafe-bistro.business.site/

 

SPA Bar des Grand Hotel Heiligendamm

Die SPA Bar im Severin-Palais erreichen Sie als Nutzer des Heiligendamm SPA. Sie ist von 11 bis 19 Uhr täglich geöffnet und bietet Säfte, Smoothies, Tees und Snacks.

Anschrift:
Prof.-Dr.-Vogel-Straße 16, 18209 Bad Doberan, OT Heiligendamm

Wenn Sie keine Zimmerkarte haben, können Sie einfach klingeln, um auf das Hotelgelände zu kommen. An der Kühlungsborner Straße ist das Tor immer offen und in unmittelbarer Nähe befindet sich auch der öffentliche Parkplatz.

 

Sushi Bar im Grand Hotel Heiligendamm

Die Sushi-Bar befindet sich im Erdgeschoss des Arkadenganges zwischen dem Kurhaus und dem Haus „Mecklenburg“ im Grand Hotel Heiligendamm. Hier kocht ein Meister die Gerichte seiner Heimat.

Angebot:
Wie man es von einer Sushibar erwartet, gibt es Sushi, Sashimi, Nigri, Maki-Rolls und asiatische Desserts. Und wie man es vom Grand Hotel Heiligendamm erwartet, kommt die Küchenchefin genau von dort, wo ihre Spezialitäten zuhause sind. 

Preise:
Die Speisekarte reicht von Kleinigkeiten und Suppen zwischen 8 und 14 Euro über Maki Rolls kosten zwischen 9,50 und 16 Euro, Inside-Out-Rolls zwischen 13 und 18 Euro, Warme Rollen zwischen 16 und 18 Euro und japanische Klassiker, wie Karaage, Tataki und Garnelen zwischen 14 und 20 Euro. Die drei Variationen von Sushi und Sashimi kosten 18, 29 und 35 Euro und auch kleine Snacks, wie einzelne Nigri und Sashimi sind für 3 und 1,50 Euro zu haben. Als Dessert werden Matcha-Eis für 4,50 Euro und Yuzu-Eis für 8 Euro serviert. Darüber hinaus gibt es ein großes Angebot an Tees, Softgetränken, Säften und Spirituosen. 

Öffnungszeiten:
Die Sushi Bar ist von Montag bis Dienstag und von freitag bis Sonntag von 18 bis 22 Uhr geöffnet. Eine Reservierung ist nötig. Da die Öffnungszeiten sich nach der Saison richten, sollten Sie vorher noch einmal nachfragen: Tel. 038203/740-6210 oder tablereservation@grandhotel-heiligendamm.de.

Anschrift:
Prof.-Dr.-Vogel-Straße 16, 18209 Bad Doberan, OT Heiligendamm

Wenn Sie keine Zimmerkarte haben, können Sie einfach klingeln, um auf das Hotelgelände zu kommen. An der Kühlungsborner Straße ist das Tor immer offen und in unmittelbarer Nähe befindet sich auch der öffentliche Parkplatz.

Internet:
https://www.grandhotel-heiligendamm.de/kulinarik/sushi-bar/

 

Strandbar des Grand Hotel Heiligendamm

Die Strandbar befindet sich auf dem Strandabschnitt des Grand Hotel Heiligendamm, in Höhe der Burg „Hohenzollern“. Sie bietet Cocktails, Wein, Sekt, Champagner, Softgetränke, Snacks und Desserts und wird hauptsächlich von den Hotelgästen besucht, die hier ihre Strandkörbe und Strandliegen haben. Zu den Veranstaltungen des Hotels, wie dem Sommerkino am Strand oder den White Nights ist der Beach Club rings zum die Strand Bar der Mittelpunkt des Strandlebens. 

Natürlich bedient die Strandbar aber auch für alle anderen Gäste.

Angebot:
Die Strandbar bietet Erfrischung, wie Softdrinks und Cocktails, kleine Snacks, wie Salate, Frozen Yoghurt, Fischbrötchen und Cake to go. Natürlich wird auch Kaffee ausgeschenkt und erst recht Champagner, wie der legendäre Moet Chandon, der zu Heiligendamm gehört, wie der Strand und das Meer. Die Strandbar ist zugleich auch die Location für Barbecue und Strandkorb-Dinner.

Preise:
Preise folgen

Öffnungszeiten:
folgen

Anschrift:
Am Strand von Heiligendamm Um den Standort bei Google Maps zu sehen, klicken Sie bitte hier.

 

StrandPunkt
mit Espressobar, Wurstbraterei und Fischbox

Der StrandPunkt im Sommer 2015
Der StrandPunkt im Sommer 2015

Der StrandPunkt der Heiligendammer Familie Gödeke ist eine moderne Interpretation der Kolonnaden hinter den Villen und bietet einen Außer-Haus-Verkauf. Zwischen den Tresen und der Parkplatzreihe befindet sich eine Seesandterrasse mit Strandkörben und Bistrostühlen und auch zum Golfteich hin gibt es eine Terrasse zum Sitzen. Der StrandPunkt setzt sich aus drei eigenständigen Gastronomiebetrieben zusammen.

Die drei Tresen im Detail:

Espressobar

Ganz links befindet sich die Espressobar, in der es 14 verschiedene Kaffeespezialitäten zwischen 2,00 und 4,90 Euro gibt. Auch Tee, heiße Schokolade, Softgetränke, Bier und Wein werden angeboten.

Außerdem bietet die Espressobar dänisches Softeis mit verschiedenen Toppings und Waffel am Stil.

Wurstbraterei

In der Mitte erwartet Sie die Wurstbraterei. Hier gibt es den typischen Imbiss mit Bratwurst, Currywurst, Bockwurst und Knacker zwischen 2 und 4 Euro, aber auch Chicken Nuggets und Schnitzel zwischen 3,50 und 6 Euro. Als Beilage gibt es Pommes für 2,50 Euro und Mayo und Ketchup für je 50 Cent. Für 2,80 Euro gibt es einen Softdrink gleich dazu.

Fischbox

Rechts begrüßt die Fischbox seine Fisch-Liebhaber. Sie bietet die sechs Fischbrötchen-Klassiker für 2,50 bis 4,20 Euro, Backfisch, sowie Scholle und Garnelen mit Beilagen für 3,80 bis 6,50 Euro und Fischsuppe und Fischburger für 3,50 und 2,50 Euro. Auch hier kann man für 2,40 bis 2,80 Euro Getränke gleich mit bestellen.

Öffnungszeiten:
Geöffnet hat der StrandPunkt von April bis September täglich ab 10 Uhr und von Oktober bis März bei gutem Wetter. Da zwei Betreiber nicht aus Heiligendamm kommen, sind in der Nebensaison manchmal nicht alle Imbisse geöffnet.

Anschrift:
Seedeichstraße 14, 18209 Bad Doberan OT Heiligendamm

Internet:
https://www.strandpunkt.eu/

 

Gemeinsam kochen im Urlaub

Ein schöner Urlaub, eine schöne Ferienwohnung mit hochwertiger Küche… 
Viel Zeit zu zweit… kochen Sie doch mal gemeinsam ein schönes Urlaubs-Menü! 

Mit AMAZON Pantry können Sie sich alles zusenden lassen, was Sie zum Kochen brauchen. Frisches Obst und Gemüse, Fleisch, Eier und Gewürze gibt es im Bio-Gutsladen in Vorder Bollhagen, nur 5 Autominuten von Heiligendamm entfernt.

Stand Mai 2019. Alle Angaben ohne Gewähr auf Aktualität und Richtigkeit. Wenn Sie eine Änderung feststellen, dann hinterlassen Sie doch bitte einen Kommentar!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.