Nachrichten

Straßensperrungen nach und in Heiligendamm

Das Straßenbauamt Stralsund erneuert die alten Fahrbahndecken und macht Bushaltestellen barrierefrei. Die 2,3 Mio. Euro teuren Arbeiten führen zu Straßensperrungen, Umleitungen und zeitweisem Stau. Folgende Straßen sind von den Sperrungen betroffen:

 

Sperrung von Bad Doberan nach Heiligendamm / Hinter Bollhagen /Wittenbeck / Kühlungsborn

Ab heute bis zum 12. April gibt es Einschränkungen auf der Fahrt nach Heiligendamm. Von Bad Doberan aus kommend ist die L12 vor dem Kreisel an der Rennbahn gesperrt und von Kühlungsborn aus kommend ist sie hinter dem Abzweig Vorder Bollhagen gesperrt.

Umleitung über Kröpelin / Jennewitz oder Reddelich / Steffenshagen

Die Umleitung nach Kühlungsborn führt über Kröpelin und Jennewitz durch die Schloßstraße nach Kühlungsborn. Wer von der A20 kommt, biegt also in Bad Doberan an der Ampelkreuzung links ab, statt rechts. Auch der Weg geradeaus durch die Stadt führt nur bis zur Sperrung und nicht hindurch.

Heiligendamm und Vorder Bollhagen sind über die B105 in Richtung Kröpelin zu erreichen – also der B 105 nach Wismar folgend. An der Ampelkreuzung in Reddelich biegt man rechts nach Reddelich ab, fährt durch Reddelich und Steffenshagen und gelangt so vor Hinter Bollhegen wieder auf die L12. Nach rechts geht es durch Hinter Bollhegen und am Kreisel hinter dem Ort gelangt man nach Heiligendamm. Wer nach Vorder Bollhagen möchte, fährt im Kreisel geradeaus in Richtung Bad Doberan. Da die Vollsperrung erst hinter der Abzweigung nach Vorder Bollhagen beginnt, ist das Dorf erreichbar.

Heiligendamm von Rostock auch über Börgerende-Rethwisch erreichbar

Wer aus Richtung Rostock nach Heiligendamm will, kann auch die Bäderstraße von Warnemünde nach Bad Doberan über Lichtenhagen, Elmenhorst und Nienhagen nehmen und in Rethwisch hinter dem Netto-Markt rechts nach Börgerende abbiegen. Die Straße bis zum Deich folgen und dann links entlang am Grenzwachturm vorbei geht es nach Heiligendamm in die Seedeichstraße.

Ende April Sperrung der Ortsdurchfahrt in Heiligendamm

Vom 23. bis 26. April ist die Ortsdurchfahrt Heiligendamm gesperrt. Der Verkehr wird dann über die Umgehung umgeleitet.

In Kühlungsborn Sperrungen der Umgehungsstraße und Schlosstraße

In Kühlungsborn werden parallel vom 10. April bis 24. Mai der Doberaner Landweg, Pfarrweg und Grüner Weg um Kühlungsborn herum nach Kühlungsborn West erneuert. Die Umleitung führt über Bastorf und Wittenbeck.

Von Mai bis Juli Sperrungen von Heiligendamm nach Wittenbeck

Von Bad Doberan aus nach Kühlungsborn ist vom 6. Mai bis 1. Juli mit Einschränkungen zu rechnen, da vom Kreisverkehr Hinter Bollhagen bis zur Kreuzung der Straße zur Kühlung gebaut wird. Die Umleitung folgt hier wieder über Kröpelin, Jennewitz und die Schlossstraße. Vom 1. bis 18. Juli wird dann schließlich auch die Schlossstraße saniert und der Verkehr über das Westhofer Kreuzz und Bastorf umgeleitet.

Änderungen durch Witterungseinflüsse sind möglich. Die Sperrungen sind möglicherweise nicht durchgehend und wandern. Achten Sie bitte auf die Ausschilderung der Umleitung! 

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.