Ab Mai gibt es wieder öffentliche Stadtführungen

Von Mai bis Oktober gibt es in Bad Doberan-Heiligendamm öffentliche Stadtführungen und Führungen in das Doberaner Münster, die Backhausmühle, Säle und Ausstellungen.

Heiligendamm: Zwei öffentliche Führungen pro Woche

Jeden Mittwoch um 11 Uhr startet auf der Promenade eine Stadtführung durch die Weiße Stadt am Meer inklusive Führung auf dem Hotelgelände und bei geeignetem Wetter auch auf die Dachterrasse des Severin-Palais. 

Jeden Sonntag um 10 Uhr findet eine weitere Führung statt, die ebenfalls über das Hotelgelände, aber nicht auf die Dachterrasse führt. Diese Führung wird besonders von Kurgästen der Median-Klinik an ihrem freien Tag gern angenommen und von Urlaubern, die gerade erst angekommen sind oder am letzten Urlaubstag noch einmal alles ganz genau wissen wollen.

Die Führungen durch Heiligendamm dauern ca. 1,5 Stunden. Es gibt vier Gästeführer für Heiligendamm – einer von ihnen ist der Autor dieser Seite.

 

Bad Doberan: Drei Stadt- und Kombiführungen pro Woche

Jeden Dienstag und Donnerstag um 11 Uhr starten die Gästeführer vor dem Doberaner Münster zu einer Kombi-Führung ins und rund um das Münster, durch das Klostergelände in die Residenzstadt. Die Führungen dauern 2 Stunden.

Am Freitag um 11 Uhr wird zusätzlich noch eine Stadtführung angeboten.
Diese geht um das Doberaner Münster herum durch das Klostergelände in die Residenzstadt. Die Führung dauert ca. 1,5 Stunden

Alle öffentlichen Stadtführungen kosten 6 Euro pro Person (5,50 Euro mit Kurkarte Bad Doberan und RostockCARD+Region und 3 Euro für Kinder von 6 bis 18 Jahre). Die Teilnahme ist ganz unkompliziert: Sie gehen einfach rechtzeitig zum Treffpunkt und sprechen den Gästeführer an. Bezahlt wird ebenso einfach in bar direkt bei ihm.

Lassen Sie sich entführen in über 800 Jahre Kloster- und Stadtgeschichte und über 200 Jahre Seebad-Geschichte! Lernen Sie die Hintergründe und interessante Fakten kennen, um besser zu verstehen, was Sie sehen.

Alle Führungs-Angebote und Kontaktdaten zur Buchung von Privatführungen gibt es unter: http://doberan-heiligendamm.de

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.