Aus dem Norden

Bremerhaven – Burgherr auf der Containerburg oder Sailing to the Sky

Von Wremen geht es nach Bremen – genauer gesagt nach Bremerhaven, denn Bremen liegt zu weit im Binnenland, um von dort aus vernünftig die See zu sehen und um Meerblick geht es ja in dieser Reise-Reportage.

Ob es nun besonders einfallslos oder doch besonders einfallsreich ist, acht Container zu einem Container-Aussichtsturm aufzustapeln, müssen Sie selbst entscheiden. Auf jeden Fall kommt man so mitten im Hafen auf 15 Meter Höhe und das reicht für einen schönen Blick auf das Hafentreiben und für so manchen Pott auf Augenhöhe.

Das ist natürlich nicht alles, denn ein Welthafen muss punkto Aussichtspunkt das Umland toppen und das ist in Bremerhaven gut gelungen. In der 20. Und 21. Etage der Havenwelten kann man aus 86 Metern auf die SailCity hinab und in das Umland der Stadt an der Weser hinaus blicken. Mehr gibt es dazu eigentlich nicht zu sagen.

Weitere Informationen: https://www.bremerhaven.de/de/tourismus/architektur-denkmaeler/aussichtsplattform-sail-city.17223.html
und https://www.bremerhaven.de/de/tourismus/architektur-denkmaeler/container-aussichtsturm.21645.html

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.