Veranstaltungen

Gourmet-Küchenparty im Grand Hotel Heiligendamm mit Arrangement

Am 6. April steigt sie wieder – die Küchenparty in Heiligendamm.

Wenn im Grand Hotel eine Küchensause startet, dann ist das nicht irgend eine Party, sondern eine Gourmet-Küchenparty. Die Gastgeber sind Sternekoch Ronny Siewert vom Gourmet-Restaurant „Friedrich Franz“ und Steffen Duckhorn, Chef de Cuisine im Kurhaus Restaurant. 

Zum zweiten Mal geben die beiden Küchenheiligen von der Ostsee exklusive Einblicke in ihr Heiligtum. Wichtig ist ihnen dabei die Förderung zukünftiger Köche, denen sie den Weg vom Erfolg bereiten wollen. Die Nachwuchsköche können von den Kochprofis lernen, mit ihnen auf Augenhöhe fachsimpeln und einen Zugang zur Welt der Haute Cuisine zu erlangen. Neugier trifft auf Erfahrung.

Für echte Partystimmung sorgen DJ-Musik und ein Dine-Around mit kulinarischen Kunstwerken und den passenden Weinen. Sorgsam ausgewählt und kombiniert – wie man es vom Grand Hotel Heiligendamm gewohnt ist.

Fachsimpeln, Plaudern, Spaß haben – Auch in diesem Jahr gibt es ein paar Ehrengäste mit unfassbarer Koch-Expertise, darunter die Küchenchefs Pierre Nippkow aus der Ostseelounge im Strandhotel Darß, Tom Wickboldt aus The O’Room in Heringsdorf und Alexander Ramm aus dem Restaurant Jagdhaus in Heiligendamm.

Das Programm zur Küchenparty

Um 18.30 Uhr empfangen die Gastgeber Ronny Siewert und Steffen Duckhorn alle Gäste mit einem Apéritif, weiter geht es mit einem geselligen Dine Around und alle korrespondierenden Getränke sind inklusive.

Mit dem Eintritt zahlen die Teilnehmer nicht nur für einen unvergesslichen Abend, sondern unterstützen gleichzeitig den Erhalt der historischen Klosteranlage rund um das Münster Bad Doberan.

Prominente Gourmet-Gäste

Die Gourmet-Veranstaltung wird von folgenden Gastköchen unterstützt: Pierre Nippkow aus der Ostseelounge im Strandhotel Darß, Tom Wickboldt aus dem The O’Room in Heringsdorf, Alexander Ramm vom Restaurant Jagdhaus in Heiligendamm, Helge Balow aus dem 5 Elemente in Rostock und Björn Kapelke aus dem Gutshaus Stolpe.

Etwas für den Mund, die Ohren und die Seele – „Die Küchenheiligen“ laden zu einem unvergesslichen Abend im Grand Hotel Heiligendamm ein und bieten Auszubildenden gleichzeitig den Blick über den Tellerrand, um eines Tages in die Fußstapfen von Ronny Siewert und Co. zu steigen. Tickets gibt es für 189 Euro.

Anzeige: Grand Hotel Heiligendamm bei TUI buchen.

Grand Hotel bietet Arrangement mit 2 Übernachtungen

Selbstverständlich muss niemand nach der Party nach Hause fahren. Das Grand Hotel hat ein exklusives Angebot zur Küchen-Party gebündelt mit zwei Übernachtungen. Frühstücksbuffet, 3-Gang-Menü zum Abend, Kultur, SPA und natürlich Eintritt zur Küchenparty inklusive. Die tolle Zeit im ersten deutschen Seebad ist ab 512 Euro zu haben:

• zwei Übernachtungen im Superior Zimmer Landseite
• täglich reichhaltiges Frühstücksbuffet serviert im Kurhaus Restaurant
• am ersten Abend ein 3- Gang-Menü im historischen Kurhaus Restaurant

• Ronny Siewert vom Friedrich Franz und Steffen Duckhorn vom Kurhaus Restaurant bitten die besten und innovativsten Köche der Region zur großen Gourmet Küchenparty nach Heiligendamm

• freie Nutzung unseres 3.000 m² großen Heiligendamm SPA mit Schwimmbad,
Whirlpool, Saunalandschaft und Fitnessbereich mit Sport- und Yogakursen
• die Teilnahme an unserem Kulturprogramm mit hochkarätigen Autoren, bekannten
Künstlern und exklusiven Konzerten

Preisübersicht

Preis pro Person im Superior Doppelzimmer ab EUR 512
Preis pro Person im Superior Einzelzimmer ab EUR 739

Infos und Buchung: www.grandhotel-heiligendamm.de/angebote/kuechenheiligen 
(Wenn Sie über diesen Link buchen, unterstützen Sie ERSTES SEEBAD mit einer Provision. Vielen Dank!

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.