Internationaler Museumstag mit Lesung im Ehm Welk-Haus (15.05.2022)

Wir laden ein am 15.5.2022 zum Internationalen Museumstag

Ehm Welk-Haus offen – Führungen am Vormittag und Nachmittag – Lesung am Abend

Das Ehm Welk-Haus wird am Sonntag, 15.5.22 von 10 bis 17 Uhr für Besucher
geöffnet sein.

Führungen von Heribert Koth: „Zu Hause bei Ehm und Agathe Welk“
• am Vormittag von 11 bis 12 Uhr und
• am Nachmittag von 15 bis 16 Uhr

Bei dieser besonderen Führung durch das Ehm Welk-Haus und den Garten erfahren
die Besucher Interessantes und auch weniger Bekanntes über das Leben und
Wirken des Schriftstellerehepaars.

Abendveranstaltung:

Wegwarten – Lesung mit Günther H. W. Preuße

Betrachtungen, Erinnerungen und Begegnungen mit interessanten Persönlichkeiten
Günther H.W. Preuße, freier Schriftsteller und Biograf, lebt in einem märkischen
Dorf im Norden von Berlin. Er wurde bekannt unter anderem durch das Schreiben
eigener, biografisch orientierter Texte über seine Begegnungen mit oder seine
Erinnerungen an namhafte Künstler, wie Erwin und Eva Strittmatter, Herrmann
Kant, Inge Keller Katharina Thalbach und andere. Sein Interesse gilt dem ganz
Persönlichen, dem bisher noch Unbekannten der Menschen. Seine sensible und
achtungsvolle Schreibweise lässt den Leser ganz in deren Nähe rücken.

Mehr Informationen zu Günther Preuße finden Sie hier:
https://www.ehm-welk-haus.de/?Startseite/Veranstaltungen/Portrait_Preusse

Ort: Ehm Welk-Haus Bad Doberan
Termin: Sonntag, 15. Mai 2022, 10 – 17 Uhr und 18 Uhr
Eintritt: Museumsbesuch und Führungen frei – Lesung am Abend: 5 €

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.