Veranstaltungen

„Songs und Texte vom Meer“ mit Ola van Sander (26.06.2022)

Am So 26.6. um 16.00 Uhr beschließt der Kunstverein die Ausstellung AquaKulturen im Roten Pavillon mit der Veranstaltung „Songs und Texte vom Meer“ als Rock-Musik.

Ola van Sander, Front-Mann der Band Bad Penny, hat irische, schottische und andere Traditionals zu Rock-Balladen gemacht, z.B. „Loch lomond“ und „Northwest Passage“. Diese Songs von Wasser und Meer werden ergänzt durch Texte aus aktuellen Meer-Büchern.

Die Ausstellung AquaKulturen zeigt Meereswesen als Kunstobjekte. Die Rostocker Schmuckgestalterin Anna Silberstein hat die Silhouetten von Kleinstbewohnern des Meeres in Acryl gefräst und Silber gefasst. Katrin Liebscher, ebenfalls Rostockerin, bannt stilisierte Fische und anderes Meeresgetier als Vektorgrafik auf Papier und andere Trägermaterialien. Dagmar Haucke-Liebscher aus Bad Doberan zeigt Glasbilder und Meereswesen aus Keramik.

Bild: E. Firzlaff

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.