Lesegenuss im Januar: 175 Jahre Galopprennsport in Bad Doberan

Jeden Monat ein Lesetipp. Diesmal stelle ich Ihnen ein Jubiläumsbuch vor:

175 Jahre Galopprennsport in Bad Doberan. 
175 Jahre Vollblutzucht in Deutschland.

Diese Buchempfehlung gehört eigentlich noch zu 2018, denn das Buch ist 1998 erschienen. Inzwischen ist der Galopprennsport in Bad Doberan 185 Jahre alt, aber das Buch hat in den zehn Jahren nicht so viel an Aktualität eingebüßt. Außerdem erfahren Sie ja hier auf ERSTES SEEBAD, was seit 1998 punkto Galopprennbahn alles passiert ist.

Das Jubiläumsbuch wurde von Horst Gründel als Autor und Harald Semen und Peter Bormann als Mitwirkende geschrieben. Es enthält nicht nur Text, sondern auch Bilder von der Pferderennbahn, wie wir sie uns heute nicht mehr vorstellen können – wie sie aber in den Gedanken der Planer und Betreiber wieder werden könnte. Im vergangenen Jahr erarbeitete man einen Bebauungsplan für die Rennbahn und auch ein Baumwipfelpfad soll kommen.

Dieses Buch kann nützlich sein, Dagewesenes aufzugreifen und Traditionen modern zu interpretieren. Darum ist es meine erste Buchempfehlung für das Jahr 2019, in dem nach einem Jahr Pause auch wieder die Doberaner Renntage stattfinden sollen.

Das Buch kann über Amazon bestellt werden.

Mit dem Kauf des empfohlenen Artikel über den angegebenen Link unterstützen Sie mich, die Kosten für diese Internetseite zu decken. Vielen Dank!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.