Buch-Neuerscheinung aus Bad Doberan-Heiligendamm: Das Doberaner Münster: Bau, Geschichte, Kontext von Küster Martin Heider

Die Serie “Lesegenuss in Bad Doberan-Heiligendamm” liegt schon einige Zeit zurück. So viele Bücher, dass man über Jahre jeden Monat einen Buchtipp geben kann, gibt es über Bad Doberan-Heiligendamm dann doch nicht. Darum erfahren Sie ab jetzt immer, wenn ein neues Buch erscheint oder erschienen ist. Küster Martin Heider macht den Anfang – mit einem dicken Buch voller Neuentdeckungen.

Das Doberaner Münster: Bau, Geschichte, Kontext

Die Geschichte des Klosters Doberan muss neu geschrieben werden. Küster Martin Heider hat revolutionäre Neuentdeckungen gemacht, die vieles in Frage stellen, was wir über das Doberaner Münster zu wissen glaubten. So ähnlich wurde Martin Heiders neues Buch von verschiedenen Leuten angekündigt.

Wer an seinen Vorträgen teilnahm, bekam schon einen Vorgeschmack auf das, was in dem neuen Buch steht und an Bildern zu sehen ist. Bisher nahm man an, dass das Kloster nach der Auflösung recht schnell zum Steinbruch wurde.

Heider widerlegt das eindrucksvoll und bringt endlich auch Licht ins Dunkel um das Jagdschloss in Doberan. Die Verwandlung von der romanischen Kirche zur prächtigen gotischen Kathedrale wird nachvollziehbarer und auch die Auswirkungen der Kleinen Eiszeit macht Heider heute wieder erlebbar.

Ein dickes, spannendes Buch mit vielen Infos und wenig Herumgerede – darauf haben Historiker, Gästeführer, Geschichtsinteressierte und Fans von Doberan und seinem Münster sehnsüchtig gewartet. Bei AMAZON ist es wie an der Münsterkasse und in den Buchläden für 29,95 Euro zu haben. Gebrauchte Exemplare werden mit der Zeit billiger.

Bei AMAZON ansehen: Das Doberaner Münster: Bau, Geschichte, Kontext (Deutsch)
Mit dem Kauf des empfohlenen Artikel über den angegebenen Link unterstützen Sie mich, die Kosten für diese Internetseite zu decken. Vielen Dank!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.